Bild der Feldherren auf einem Hügel kombiniert mit dem Logo der Gedenktage
Abstandshalter
 AbstandshalterAbstandshalterwww.blindheim.de   Kontakt   Impressum
Abstandshalter
Sie befinden sich hier:  Startseite > Blindheim in aller Welt > Blenheim-Palace

Blenheim-Palace
Abstandshalter
Schloss Blenheim war das wahrhaft grandiose Geschenk von Königin Ann und einer dankbaren Nation an John Churchill, den ersten Herzog von Marlborough, für seinen Sieg in der Schlacht von Höchstädt-Blenheim (Blindheim) 1704. Mit Prinz Eugen und einer alliierten Armee hatte Marlborough zum ersten Mal die Franzosen und deren Verbündete, die Bayern, entscheidend geschlagen.

Schloss Blenheim, das "größte je gebaute Kriegsdenkmal", ist auch das größte Privathaus in England und heute im Besitz des elften Herzogs von Marlborough.

Im November 1874 war es Geburtsort von Winston Churchill, Premierminister von Bild von Schloss BlenheimEngland während des Zweiten Weltkriegs. Von seinem Ahnherrn hatte er Selbstvertrauen, Mut und politischen Weitblick geerbt. Marlborough allerdings ist heute wenig bekannt, obwohl er "die politische Achse der Welt verschoben hat" (Winston Churchill).

Weitere Informationen zu Schloss Blenheim und zu den Veranstaltungen 2004 unter www.blenheimpalace.com

 
Trennlinie
1704 - Schlacht bei Blindheim
Battle of Blenheim
Trennlinie
Gedenkjahr 2004
Trennlinie
Informationen für Besucher
Trennlinie
Veranstaltungen in Höchstädt
Trennlinie
Blindheim in
aller Welt

AufzählungspunktBlenheim-Palace
Trennlinie
Wissenswertes rund um dieses Ereignis
Trennlinie
Abstandshalter