Gemeinde Blindheim
 Weiherbrunnenstr. 9 
 89434 Blindheim E-Mail: gemeinde@blindheim.de 
 Tel.: 09074/2028 Internet: http://www.blindheim.de 
 
Aktuelles
  Infos zur Ge-
meinderatssitzung
vom 30.09.14
Gemeindepolitik
Verwaltung
Veranstaltungs-
kalender
Kultur/Tourismus
Bauen und Leben in Blindheim
Vereine
Wirtschafts-
st&ort
Links
Abst&shalter
 Sie befinden sich hier:  Startseite > Aktuelles > Sitzung vom 30.09.14
Ergebnisse und Informationen zur Gemeinderatssitzung vom 30.09.14
Tagesordnung öffentlicher Teil:

 
1.
 
Diskussion über eine Umplanung der Park & Ride-Anlage
Infos/Ergebnis: Ingenieur Kapfer erläuterte dem Gremium verschiedene Varianten für den Bau der Park & Ride-Anlage am Bahnhof in Blindheim:
  • Variante 1: Der bereits vom Gremium beschlossene Bauplan der Park & Ride Anlage ohne Buswendeplatz (Kosten: ca. 132.000 Euro).
  • Variante 2: Eine Anlage mit zwei Buswendeschleifen. Der Busparkplatz würde hier baulich nahe an den Bahnsteig heranrücken. Die Zustimmung der Bahn für diese Variante wird derzeit eingeholt, eine Antwort steht noch aus (Kosten: ca. 223.000 Euro).
  • Variante 3: Eine Anlage mit zwei Buswendeschleifen, analog Variante 2. Hier rückt die Park & Ride-Anlage vom Bahnsteig weg in Richtung Süden. Diese Variante wäre anstatt Variante 2 erforderlich, sollte die Bahn die Zustimmung zum Anbau nicht erteilten (wie Variante 2, jedoch Zusatzkosten für Entwässerung).
  • Variante 4: Park & Ride-Anlage mit nur einer Buswendeschleife für den Busverkehr von der B16 kommend (Kosten: ca. 206.000 Euro).
Herr Kapfer wurde beauftragt, zusammen mit der Verwaltung die Höhe der Förderung im Hinblick auf Variante 2 genauer zu ermitteln, damit der Eigenanteil der Gemeinde abgeschätzt werden kann. Zuvor muss jedoch mit der Bahn abgestimmt werden, ob die Park & Ride-Anlage an den bestehenden Bahnsteig angebaut werden darf.
Sobald die offenen Punkte geklärt sind, wird eine Beschlussfassung erfolgen.

 
2.
 
Bauantrag auf Abbruch eines Wohnhauses und von l&wirtschaftlichen Gebäuden und auf den Bau einer Garage und eines Abstellraums in Unterglauheim, Hauptstraße 64 und 65, Flur-Nr. 18 und 19/1, Gemarkung Unterglauheim
Infos/Ergebnis: Noch keine Beschlussfassung, da noch einige Dinge unklar waren.

 
3.
 
Stellungnahme zur Änderung des Fächennutzungsplanes der Gemeinde Buttenwiesen und zur Erweiterung des Bebauungsplanes "Roma Ost/West 2"
Infos/Ergebnis: Das gemeindliche Einvernehmen wird erteilt.

 
4.
 
Stellungnahme zum Ausbau der Gemeindeverbindungsstraße Donaumünster/Pfaffenhofen
Infos/Ergebnis: Das gemeindliche Einvernehmen wird erteilt.

 
5.
 
Diskussion über den Bau einer Überdachung bei der Kläranlage
Infos/Ergebnis: Vor Beginn der Sitzung wurde die Örtlichkeit an der Kläranlage in Blindheim in Augenschein genommen. Dort soll eine Überdachung für Geräte an der nordöstlichen Grundstücksgrenze erbaut werden. Einwände wurden von den Gemeinderatsmitgliedern nicht erhoben. Für das Bauvorhaben werden Angebote eingeholt.

 
 Suchen     Copyright ©     E-mail an den webmaster     Impressum